Suche
Close this search box.
Schreibcafé "Lebendige Erinnerung"

Wann

9. April 2024    
16:00 - 18:30

mit Journalistin und Autorin Gunda Achterhold

Auf einmal sind sie wieder da, prägende Bilder, Gerüche oder Gefühle: Der Duft frischgebackener Powidl im Treppenhaus, weiße Socken in Sandalen oder die Sehnsucht danach, endlich selbst die Welt zu entdecken. Im Schreibcafé des Sudetendeutschen Museums lassen wir an insgesamt fünf Nachmittagen Erinnerungen lebendig werden – schreibend, und im Austausch miteinander.

Thematische Anregungen holen sich die Teilnehmenden bei einem kurzen Rundgang durch eine der fünf Ebenen der Dauerausstellung im Sudetendeutschen Museum.  Kleine Übungen und Methoden aus dem Kreativen Schreiben regen anschließend dazu an, eigene Erfahrungen oder Erlebnisse zu erinnern und handschriftlich festzuhalten. Vorkenntnisse sind nicht nötig – im Schreibcafé des Sudetendeutschen Museums geht es nicht um die Kunst des Schreibens, sondern um die Freude an der Erinnerung. Dozentin ist die Journalistin und Autorin Gunda Achterhold.

Anmeldung erbeten bis 07.04.24 unter anmeldung@sudetendeutsches-museum.de