Suche
Close this search box.
Bunter Tag und bunte Nacht

Bunter Tag und bunte Nacht im Sudetendeutschen Museum

Statt abends die Lichter auszuschalten, erwachte im Museum ab 18 Uhr das Nachtleben: Eine bunte, kurzweilige Live-Erzählung illustrierte die dramatische Geschichte der Sudetendeutschen. Die Live-Erzählung mit Elementen des „Body Paintings“ begeisterte Zuschauer auf den Sprachen Deutsch, Tschechisch und Englisch. Nachmittags verzauberte Sand Art Kinder und Erwachsene zugleich.

Zum vollständigen Nachbericht zur „Langen Nacht der Münchner Museen“ geht es hier lang.